Lüftungskonzept DIN 1946-6

Nachweispflicht für die Notwendigkeit lüftungstechnischer Maßnahmen für Neubau und Sanierung!

Mit dem Programm HT2000 Lüftungskonzept DIN 1946-6 können Sie sehr schnell durch Eingabe der Nutzungseinheiten und Räume in eine Tabelle oder durch den Import der Räume einer bestehenden Heizlast Berechnung feststellen, ob lüftungstechnische Maßnahmen erforderlich sind oder nicht.

Es besteht die Möglichkeit einer direkten Übernahme der Daten aus der Grafik über HTCAD-Grundrisserfassung bzw. HT2000-CAE. Dabei werden die Räume automatisch den Nutzungseinheiten zugeordnet.

Für nur 58,31 € inkl. MwSt.