HTCAD-Grundrisserfassung

Das Grundrisserfassungs-Programm ist ein speziell für die Haustechnik optimiertes CAD-Programm mit leistungsstarken Funktionen für die Erstellung von Grundrissen in Verbindung mit dem HT2000 Heizlast DIN EN 12831.Der Programmaufbau entspricht den praktischen Anforderungen und Bedürfnissen der Branche, so dass eine Bedienung ohne CAD-Vorkenntnisse und ohne Schulungsaufwand möglich ist.Grundrisse können eingescannt, konstruiert oder per DXF/DWG importiert und anschließend bearbeitet werden.Mit den CAD-Funktionen können die Pläne ausgestaltet und beschriftet werden. Sanitärsymbole sind im Lieferumfang enthalten. Der Anwender kann eigene Symbole erzeugen.Aus der Zeichnung heraus werden die Grundriss- und Raumdaten direkt an die Heizlastberechnung übergeben. Dabei werden Außenmaße, Innenmaße, halbe oder ganze Wandstärken automatisch berücksichtigt.

Leistungsumfang

  • Eingabe der Gebäudedaten nach Heizlast DIN EN 12831 
  • Eingabe der Bauteile im U-Wert Programm 
  • In der Geschosstabelle Definition der Geschosshöhen, Decken- und Fußboden 
  • Einlesen einer SCAN/FAX-Vorlage oder Import einer DXF/DWG Datei 
  • Grundriss entsteht durch Anklicken der Eckpunkte nach Anwahl des Bauteils automatisch 
  • Automatische Übergabe an HT2000 Heizlast DIN EN 12831 aus den Grundrissen heraus. 
  • Automatische Zuordnung der Nachbarraumtemperaturen. 
  • Automatische Berücksichtigung der Außenmaße und Wandstärken 
  • Schnell und einfach zu bedienen, ohne CAD-Ausbildung und ohne AUTOCAD-Kenntnisse 
  • 100% AUTOCAD kompatibler DXF/DWG Import / Export 
  • Multi-Page-Printing, Ausgabe jeder Zeichnungsgröße auf einem beliebigen Drucker 
  • und noch vieles mehr....!