CAD für die Haustechnik mit integrierten Berechnungen

HT2000-CAE ist das einzige speziell für die Haustechnik entwickelte und optimierte CAD-Programm mit einer einzigartigen Verknüpfung zwischen Grafik und Berechnung, daher ein echtes CAE-System (Computer Aided Engineering) und keine AUTOCAD-Applikation mit komplizierten Schnittstellen zu fremden Berechnungsprogrammen.

Es erlaubt Planungen vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt, durchgehend vom Architektenplan bis zum Massenauszug oder von der Fax-Skizze bis zum Angebot.

Und dabei müssen Sie kein CAD-Experte sein! Das Programm führt Sie über fachgerechte Menüs, Dialoge und Hinweise schnell zum Ziel. Lange und kostspielige Schulungen sind nicht erforderlich.

Durch unsere langjährige Erfahrung in dieser speziellen CAD-Anwendung verfügt HT2000-CAE über eine Vielzahl von praxisorientierten Funktionen zur schnellen und wirtschaftlichen Erstellung und Bearbeitung von Plänen mit direkt integrierten Berechnungen.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass wir diese hohe Effektivität nur mit intelligenten CAD-Elementen erreichen können. Linien und Texte werden automatisch zu Objekten gruppiert und mit allen notwendigen Parametern versehen, um eine optimale Bearbeitung zu garantieren.

Durch eine einfache Verknüpfungslogik zwischen den Geschossen sind keine aufwendigen und unübersichtlichen 3D-Konstruktionen notwendig, um z.B. ein komplettes Rohrnetz über viele Etagen und Bauteile hinweg rechnen zu können. 

Und auf die Ergebnisse, die automatisch in die Zeichnung übernommen werden, können Sie sich verlassen, inklusive dem hydraulische Abgleich des gesamten Heizungs- oder Trinkwasserrohrnetzes. Das haben uns bereits viele Kunden bestätigt. 

Die HT2000-Berechnungsprogramme sind voll integriert. Tabellarische Eingaben sind jedoch nicht mehr notwendig.  Die Tabellen werden automatisch aus der Grafik erzeugt. Sie dienen lediglich der Kontrolle bzw. dem Ausdruck.

HT2000-CAE Übersicht

Highlights

  • Automatische Ebenenzuordnung für verschiedenen Objekte, z.B. Wände - Heizkörper - Vor-/Rücklauf - Steigstränge - etc.
  • 3D-Modul zur einfachen Erfassung von Dachschrägen und Gauben
  • Funktion zum automatischen Anschließen von Heizkörpern oder Sanitärobjekten
  • Heizkörper-Direktanschluss im nächsten Geschoss durch Decke oder Fußboden
  • Im-/Exportfunktion für Steigleitungen von einem Geschoss ins andere
  • Diverse Such- und Anzeigefunktionen, wichtig bei Großprojekten und zur schnellen und einfachen Fehlersuche
  • Viele nachträgliche Manipulationsfunktionen, zur variablen Gestaltung der Pläne
  • Automatische Strangschemengenerierung aus den Grundrissen heraus für Heizung und Trinkwasser
  • Allgemeine CAD-Funktionen: Linien, Kreise, Texte, Textblöcke, Treppen
  • Verschiedene Symboltabellen u.a. auch zur Erstellung von hydraulischen Schaltschemen
  • Symbolgenerator zur Erzeugung von Lüftungskanälen und Lüftungssymbolen
  • Konstruktion von Abwasserkanälen mit automatischer Stücklistengenerierung
  • Duplizieren von Geschossen
  • DXF/DWG- Import und Export, Export in verschiedenen Formaten
  • PDF-Dateien oder andere Bild-Dateien als Vorlage benutzbar
  • Automatische Erzeugung von Verlegeplänen mit Schnecken- oder Mäanderverlegung
  • und noch vieles mehr.....!